Nutzen Sie die Info-Materialien der Kampagne

Gemein­sam kön­nen wir die Bewusst­seins­bil­dung zur Instand­hal­tung der Trinkwass­er- und Abwasser­net­ze in Bay­ern voran treiben!

Holen Sie mit "Schau auf die Rohre" Ihre Arbeit vor den Vorhang!

Informieren Sie mith­il­fe von Broschüren, bei Ver­anstal­tun­gen oder auf Ihrer Web­site, in der Gemein­dezeitung oder son­sti­gen Pub­lika­tio­nen über die Hin­ter­gründe Ihrer täglichen Arbeit. Das für Schau auf die Rohre” entwick­elte Bild­mo­tiv und die auf­bere­it­eten Inhalte der Kam­pagne ste­hen für Ihre Infor­ma­tion­sar­beit kosten­los zur Ver­fü­gung! Bei Fra­gen zur Ver­wen­dung oder Bestel­lun­gen der Infor­ma­tion­s­ma­te­ri­alien helfen wir Ihnen gerne unter info@​schauaufdierohre.​de weiter!

Mit fol­gen­den Mate­ri­alien kann Sie Schau auf die Rohre” unterstützen:

1. Kostenlos Werbemittel bestellen: Informieren Sie BürgerInnen und Bürger über Ihre Arbeit!

Im Zuge der Ini­tia­tive wur­den Plakate (im For­mat A1) in drei Vari­anten (für Stadt, Kle­in­stadt und ländliche Gemein­den), ein kom­pak­tes Falt­blatt und eine 12-Seit­ige A4 Info-Broschüre entwickelt. 

12-Seit­ige A4 Info-Broschüre:

Mith­il­fe der 12-seit­i­gen A4-Broschüre kön­nen die wesentlichen Infor­ma­tio­nen zum The­ma Leitungsnet­zin­stand­hal­tung kom­pakt ver­mit­telt werden.

Die Druck­sorte kön­nen Sie ein­fach kosten­los über den Web­shop des Lan­desamt für Umwelt bestellen. Falls Sie eine hohe Auflage benöti­gen, kön­nen Sie das druck­fähige PDF per E-Mail an info@​schauaufdierohre.​de lizen­zkosten­frei anfordern.

Die Poster in drei Sujet-Varianten

Die Poster in drei ver­schiede­nen Vari­anten eignen sich zum Ein­satz auf Infor­ma­tionsver­anstal­tun­gen, bei Schulführun­gen oder auf Ihrer Web­site:

  • Stadt-Visu­al (auch als fer­tige Druck­sorte bestellbar)
  • Kle­in­stadt-Visu­al (auch als fer­tige Druck­sorte bestellbar)
  • Landge­meinde-Visu­al


Gedruck­te Plakate der bei­den Visu­als Stadt” und Kle­in­stadt” kön­nen Sie derzeit noch unter info@​schauaufdierohre.​de kosten­frei bestellen.

PDF-Down­load

Falt­blatt im For­mat 100x210mm:

Im kle­in­for­mati­gen Falt­blatt sind die wichtig­sten Infor­ma­tio­nen rund um die bay­erischen Trinkwass­er- und Abwasser­leitun­gen kom­pakt zusammengefasst.

Ansicht­sex­em­plare des Falt­blatts kön­nen Sie als fer­tige Druck­sorte (bis ca. 50 Stück) direkt im Web­shop des Lan­desamt für Umwelt kosten­los bestellen. Für größere Aufla­gen kann eine druck­fähige Datei per E-Mail an info@​schauaufdierohre.​de lizen­zkosten­frei ange­fordert werden.

2. "Schau auf die Rohre" bei Ihren Veranstaltungen einsetzen

Roll Up Galerie ausleihen

Für Anlässe wie z. B. einen Tag der offe­nen Tür oder einen The­men­schw­er­punkt im Rathaus oder im Wasser­w­erk ste­ht Ihnen eine Galerie mit 11 Roll Ups zu den wichtig­sten Fak­ten und Infos rund um Trinkwass­er- und Abwasser­net­ze in Bay­ern zu Ver­fü­gung. Die Galerie gibt einen ein­fachen Überblick zu den wichtig­sten The­men der Leitungsin­stand­hal­tung. Sie kön­nen auch jew­eils nur 6 Ele­mente auss­chließlich für Trinkwass­er und 7 Ele­mente auss­chließlich für den Bere­ich Kanal auf­stellen (eine Detailan­sicht aller Roll Ups find­en Sie unten als pdf).

Wenn Sie die Roll Up-Galerie auslei­hen möcht­en, teilen Sie uns bitte fol­gende Infor­ma­tio­nen per Mail an info@​schauaufdierohre.​de mit: 

  • Datum: Wann (und wie lange) benöti­gen Sie die Roll Up Galerie?
  • Zweck: Zu welchem Anlass dür­fen wir Ihnen die Roll Up Galerie zu Ver­fü­gung stellen?
  • Ort: Wohin soll die Roll Up Galerie ver­sandt wer­den bzw. wo wird sie abgeholt?
  • Ihre Kon­tak­t­dat­en

Leit­faden für die Führungsgestaltung

Bere­ich­ern Sie Ihre Infor­ma­tionsver­anstal­tun­gen, indem Sie Führun­gen für Schulk­lassen und Erwach­sene durch die Roll Up-Ausstel­lung rund um das The­ma Instand­hal­tung der Net­ze führen. Schau auf die Rohre” stellt Ihnen dafür einen bewährten Leit­faden zur Ver­fü­gung mit prak­tis­chen Tipps zur ver­ständlichen Ver­mit­tlung und Hin­weisen für einen lebendi­gen Führungsablauf — passend für alle Altersstufen. 

Leit­faden für eine Bürgerinformationsveranstaltung

Kom­binieren Sie die Möglichkeit­en, die Ihnen die Kam­pagne bietet und präsen­tieren Sie Ihre Arbeit den Bürg­erIn­nen und Bürg­ern per­sön­lich bei ein­er Info-Veranstaltung.

Der prak­tis­che Leit­faden wurde auf Basis der Erfahrun­gen aus den Schau auf die Rohre”-Aktion­sta­gen und Bürg­erver­anstal­tun­gen erstellt. Er soll Ihnen dabei helfen, selb­st eine solche Ver­anstal­tung erfol­gre­ich umzuset­zen: Sie find­en darin zahlre­iche hil­fre­iche Tipps zur Abwick­lung und für ein gelun­ge­nes Pro­gramm sowie Vor­la­gen für Ein­ladun­gen und Aussendungen.

Gestal­ten Sie Ihr eigenes Info-Event

Videos präsen­tieren

Um den bay­erischen Bürg­erin­nen und Bürg­ern vor Augen zu führen, welchen Wert die Sys­teme besitzen und welche Bemühun­gen es braucht, um diese instandzuhal­ten, wur­den Videos zur Kam­pagne veröf­fentlicht. Neben einem Hauptvideo, mit einem guten Überblick zum The­ma, wur­den auch Videos spez­i­fisch für Trinkwasser­leitun­gen bzw. Abwasser­leitun­gen sowie zum The­ma Grund­stück­sen­twässerungsan­la­gen erarbeitet. 

Gerne kön­nen Sie die Videos bei Ihren Ver­anstal­tun­gen wie zum Beispiel beim Tag der offe­nen Tür” präsen­tieren — mit der Bitte um Infor­ma­tion an info@​schauaufdierohre.​de.

3. Texte und Materialien für Ihren Webauftritt

Informieren Sie bei Ver­anstal­tun­gen oder auf Ihrer Web­seite, in der Gemein­dezeitung oder son­sti­gen Pub­lika­tio­nen über die Kam­pagne. Gerne kön­nen Sie dafür unsere Textbausteine, Broschüren, Plakate und Fold­er verwenden.

Wir bit­ten nur um kurze Infor­ma­tion an info@​schauaufdierohre.​de, falls Sie die Kam­pag­nen­in­halte auf Ihrer Web­site einbinden.

Beispiele zur Leitungsinstandhaltung aus der Praxis:

Die Fall­beispiel­samm­lung auf unser­er Web­site zeigt, dass es gelin­gen kann, die wichtige Infra­struk­tur der Trinkwass­er- und Abwasser­net­ze nach­haltig zu mod­ernisieren. Wenn Sie mit einem Pos­i­tivbeispiel aus Ihrer Gemeinde beitra­gen wollen, schreiben Sie uns an info@​schauaufdierohre.​de.