Leitfaden für Ihre Bürgerinfo-Veranstaltung

Unser Leit­faden gibt prak­tis­che Tipps, wie Sie mith­il­fe der Schau auf die Rohre”-Kampagne Ihre eigene Ver­anstal­tung zur Bürg­er­in­for­ma­tion organ­isieren kön­nen. Kosten­lose Unter­stützung: Was gibt es bei Vor­bere­itung, Ein­ladung, Mod­er­a­tion, Durch­führung und Pressear­beit zur Ver­anstal­tung zu beachten? 

Damit Bürg­erin­nen und Bürg­er Ver­ständ­nis für die notwendi­gen Arbeit­en und damit ver­bun­dene Auswirkun­gen (z. B. Gebühren­er­höhun­gen oder Baustellen) haben, ist Infor­ma­tions- und Öffentlichkeit­sar­beit wichtig. 

Mit diesem Leit­faden erhal­ten Betreiber von Trinkwass­er- und Abwasser­net­zen eine Hil­festel­lung, wie sie mith­il­fe der Schau auf die Rohre“-Kampagne ihre eigene Bürg­er­in­for­ma­tionsver­anstal­tung umset­zen können.

Beispiel: Aktionstag "Schau auf die Rohre"

Ausstellung "Leitungssanierung zum Anfassen"

Im Rah­men der Ver­anstal­tung kön­nen Sie beispiel­sweise eine Ausstel­lung zum Anfassen“ zum The­ma Leitungsin­stand­hal­tung aufbauen.

Dafür ste­ht Ihnen im Ver­leih kosten­los ein Set mit kom­pak­ten Ausstel­lungse­le­menten (Roll-Ups mit ein­fach­er Selb­st­mon­tage) zur Verfügung.

Hintergrundgespräch für regionale Presse

Laden Sie auch Jour­nal­istin­nen und Jour­nal­is­ten der regionalen Medi­en zu ein­er Führung ein. Die Berichter­stat­tung in lokalen Medi­en ist ein wichtiger Hebel, um die bre­ite Bevölkerung zu erre­ichen. Die Ausstel­lung mit Anschau­ungs­ma­te­r­i­al bietet gutes Foto- und Video­ma­te­r­i­al für Medien.

Informationsveranstaltung für Bürgerinnen und Bürger

Im Rah­men ein­er Abend­ver­anstal­tung kann konkret auf die regionale/​lokale Sit­u­a­tion in der Trinkwasserv­er- und Abwasser­entsorgung einge­gan­gen wer­den. Je nach Aus­gangslage kann dies zum Beispiel in Form ein­er all­ge­meinen Präsen­ta­tion des Leitungsnet­z­be­treibers begin­nen, in welchem all­ge­meine Dat­en über das Netz (z. B. Leitungslänge, Leitungsalter, Zus­tand des Leitungsnet­zes) sowie Infor­ma­tion zu konkreten Vorhaben (z. B. abgeschlossene oder geplante Sanierung­spro­jek­te) gegeben werden.

Leitfaden mit organisatorischen Hilfestellungen und Praxistipps

Unser Leit­faden bietet Hil­festel­lung, wie Sie die Organ­i­sa­tion ein­er Infor­ma­tionsver­anstal­tung zum The­ma Trinkwass­er- und Abwasser­net­ze erhal­ten” anle­gen kön­nen und was es dabei zu beacht­en gibt. Der Leit­faden enthält u.a.:

  • Organ­isatorische Informationen
  • Muster-Auf­bau­plan für Veranstaltungssaal
  • Tipps zur Bewer­bung der Veranstaltung 
  • Vor­bere­itung und Tipps für Moderation
  • Spezialthe­ma: Bürg­er­in­fo zum The­ma Grund­stück­sen­twässerung”
  • Infos zu den kosten­losen Schau auf die Rohre”-Informationsmaterialien

Gerne stellen wir Ihnen je nach Ver­anstal­tungstyp ein inhaltlich­es Grundgerüst und Anre­gun­gen für die Pro­gram­mgestal­tung und Mod­er­a­tion zur Ver­fü­gung! Kon­tak­tieren Sie uns unter info@​schauaufdierohre.​de mit den Eck­dat­en zu Ihrer geplanten Veranstaltung.